Unterkünfte in Porec (31)

POREC ist, gemeinsam mit Umag, eines der schönsten istrischen Urlaubsziele. Die Touristen kehren immer wieder an die istrische Küste zwischen der Mündung des Flusses Mirna und dem Limkanal zurück, manche sogar schon seit zehn oder zwanzig Jahren. In den beliebten Ferienorten und Hotels feiern sie ihr…

mehr...

POREC ist, gemeinsam mit Umag, eines der schönsten istrischen Urlaubsziele. Die Touristen kehren immer wieder an die istrische Küste zwischen der Mündung des Flusses Mirna und dem Limkanal zurück, manche sogar schon seit zehn oder zwanzig Jahren. In den beliebten Ferienorten und Hotels feiern sie ihre Geburtstage, Familienjubiläen und oftmals kennen sie sogar das Personal beim Namen. Besonders der westliche Teil der istrischen Küste zieht die Touristen so sehr an, dass sie nur ungern ihren sommerlichen oder winterlichen Urlaubsort wechseln.

Am Küstenstrich der Mündung des Flusses Mirna bis zur tiefen, natürlichen Bucht des Limkanals (mit einer Länge von 50 km), gibt es viele Dinge zu entdecken, so dass Neugierige immer wieder eine Möglichkeit haben, etwas Neues zu erforschen und die Vielseitigkeit zu genießen.

In dieser Gegend ist dank der außerordentlichen Natur, der Schönheit der Kulturdenkmäler und den fünfzigjährigen Investitionen, eine Elitezone des kroatischen Tourismus entstanden.

Porec wurde einst von den Römern gegründet. Bis zum heutigen Tag wurde der ursprüngliche Plan der Stadt, welcher von einem altrömischen Feldmesser festgelegt wurde, bewahrt. Das Forum und die Grundstraßen Decumanus und Cardo Maximus sind daher immer noch vorhanden. Auf der westlichen Stadtseite, einer spezifischen Akropolis von Porec, liegen noch die Reste von antiken Tempeln (Martus und Neptunus) aus dem 1. Jahrhundert. Zu dieser Zeit war Porec eine Stadt-Kolonie. Sie war der Sitz mit militärischen und administrativen Verwaltungsbehörden und wurde die Kolonie von Iulia Parentium genannt.

Porec hat seinen eigenen autochthonen Heiligen, den heiligen Maurus. Das wichtigste Gebäude in Porec, ein Denkmal nullter Kategorie und ein Welterbschatz, ist die im Jahr 553 erbaute Basilika Eufrasiana. Eine Pracht von Mosaiken und ein Zeuge der byzantinischen Glanz und Macht.

Porec (23.06. - 27.06.2018)
Porec (prije 10h 20min)


7°C - 23°C

Porec (upravo objavljeno)


6°C - 24°C

Porec (upravo objavljeno)


9°C - 24°C

Porec (upravo objavljeno)


9°C - 24°C

Porec (upravo objavljeno)


20°C - 26°C

Unterkunftsangebot

1 2 3

1 2 3